• Anstatt Botox: Schlangengift in Cremes gegen Falten

    Anti-Aging-Cremes sind beliebt und teilweise sehr wirksam. Doch ein Wunder kann auch das beste Produkt nicht erzielen. Im Handel findet man zahlreiche Anti-Aging-Cremes mit außergewöhnlichen Wirkstoffen, welche Falten bei regelmäßiger Anwendung verschwinden lassen sollen. Glatte und straffe Haut sollen das Ergebnis bei regelmäßiger Anwendung sein. Auch Schlangengift-Creme ist sehr beliebt. Denn Schlangengift-Creme soll einen ähnlichen Effekt wie eine Botox-Behandlung erreichen.



    Mittlerweile gibt es unzählige Anti-Aging-Produkte zu kaufen. Die Auswahl ist so groß, das man kaum noch weiß, welches Produkt nun wirklich effektiv ist. Außergewöhnliche Wirkstoffe in den Anti-Aging-Produkten wie beispielsweise Schneckenschleim oder Schlangengift sind sehr gefragt. Zum Beispiel soll Schlangengift-Creme einen ähnlichen Effekt wie eine Botox-Behandlung erzielen. Viele Frauen sind von der Wirkung der Schlangengift-Creme überzeugt. Sie soll die Faltenbildung stoppen und zudem das Hautbild deutlich verjüngt erscheinen lassen. Eine glattgebügelte Haut ist jedoch mit der besten Creme nicht zu erzielen, wenn bereits Fältchen vorhanden sind. Produkte in denen Schlangengift enthalten sind, können nur bedingt für eine glatte Haut sorgen. Denn in den Cremes ist natürliches kein echtes Schlangengift enthalten, sondern ein synthetisches Eiweiß. Es handelt sich in der Regel nur um ein nachgeahmtes, künstlich produziertes Imitat.


    Dieses kann bei regelmäßiger Anwendung tatsächlich das Hautbild verbessern. Wenn in der Schlangengift-Creme noch weitere wirksame Wirkstoffe wie beispielsweise Hyaluronsäure oder andere Anti-Aging-Wirkstoffe enthalten sind, kann die Creme tatsächlich einen Anti-Aging-Effekt erzielen. Optisch können kleine Falten zumindest geglättet werden. Denn die Schlangengift-Creme ist besonders hilfreich bei trockener Haut. Die Haut bekommt wieder mehr Feuchtigkeit zugeführt, was letztendlich zu einem frischeren und glatteren Hautbild führt. Doch ein Serum oder eine Creme, in er ein künstliches Schlangengiftimitat enthalten ist, kann keinesfalls die Gesichtsmuskulatur einfrieren, wie man es von einer Botox-Behandlung kennt. Solche Produkte können die Haut also teilweise seht gut pflegen, jedoch keinesfalls einen Effekt wie bei einer Botox-Behandlung erzielen.


    Bildquelle: goodluz - fotolia.de

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Anstatt Botox: Schlangengift in Cremes gegen Falten

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Tipps: Glatte Haut durch EnthaarungscremeSchnell Abnehmen: Schlank mit der Zitronendiät »
    Ähnliche Artikel zu

    Anstatt Botox: Schlangengift in Cremes gegen Falten

    Anstatt Botox: Schlangengift in Cremes gegen Falten

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?